Daten & Fakten

Rund 40 Websites besucht der durchschnittliche PC-Nutzer pro Tag und verbringt über 12 Stunden mit Medienkonsum. Schon jetzt sind 560.000 Deutsche (14-64 Jahre) internetabhängig. Die Arbeitsunfähigkeitstage aufgrund psychischer Erkrankungen sind im letzten Jahrzehnt um 80 % gestiegen. Durch ständige Erreichbarkeit befinden wir uns in permanenter Leistungsbereitschaft. Dies führt zu Stress bis hin zu Burnout. Die Entwicklung zeigt, dass es sowohl für die Gesundheit als auch die Produktivität nützlich ist, Lösungen gegen den digitalen Stress zu finden.




Quelle: Stressreport Deutschland 2012 | Format.at Endlich offline 04.07.2012 | PINTA-Studie 2011 (Prävalenz der Internetabhängigkeit)


Offlines_HeadDaten und Fakten