Erster Workshop „Digitale Balance“ in Hamburg

Mit strahlendem Sonnenschein empfing die Hansestadt das OFFLINES-Team zum Workshop „Digitale Balance“. Die Teilnehmer trafen sich im Wälderhaus, einer kleinen Oase im geschäftigen Hamburg. Das Thema Wald und Holz zieht sich durch das komplette Innere der schönen Location, die einen perfekten Rahmen für unser Digital Detox bot.

Im Workshop erarbeiteten die Teilnehmer gemeinsam mit Digital-Coach Jannis Wlachojiannis Strategien für einen selbstbestimmten und bewussten Umgang mit digitalen Geräten. Interessant war dabei die vor allem die Reflexion des eigenen Medienkonsums. „Ich habe den guten Vorsatz aus dem Seminar mitgenommen, künftig nicht immer sofort zum Smartphone zu greifen.“, so eine der Teilnehmerinnen.

Eines der Highlights war die Offline-Einheit am Mittag mit Hannes Arendholz. Der charismatische Jungkoch bereitete mit den Teilnehmern einen vegetarischen Lunch zu, plauderte dabei aus dem Nähkästchen und erbrachte den Beweis, dass man aus den einfachen Zutaten Ei, Spinat, Zitrone, Olivenöl und Salz in Windeseile einen leckeren Snack zubereiten kann, der jede fettige Currywurst in den Schatten stellt.

Allen, die mehr über junge und stylishe vegetarische Küche erfahren wollen, sei die Homepage des Projekts Veggie-TV ans Herz gelegt: http://veggie-tv.de/.

Workshop "Digitale Balance" in Hamburg

Share via

Offlines_HeadErster Workshop „Digitale Balance“ in Hamburg