Im Fuchsgang durch das Unterholz – Digital Detox im Herbstwald

Wie schmeckt eigentlich Vogelmiere? Wie schleicht sich ein Fuchs an die Beute heran? Und was ist das überhaupt für ein Baum?

Alle Antworten auf diese und weitere spannende Fragen haben sich die Teilnehmer unseres One Day Offs „Into the Wild“ nicht ergooglet, sondern gemeinsam mit Wildnis-Coach Bastian Barucker im Wald gesucht.

Im herbstlichen Blankenfelder Forst traf sich die Gruppe zum gemeinsamen Hinhören, Durchatmen und Auftanken. Auf den Einsatz von Smartphones, Tablets und Digitalkameras wurde dabei ganz bewusst verzichtet. Da der Tag ganz im Zeichen von Digital Detox stand, sind natürlich auch die Fotos auf analogem Wege entstanden, mit einer schönen alten Polaroid-Kamera.

Einhellige Meinung nach dem Workshop: „Inspirierend und sehr verbindend.“

Zum nächsten Digital Detox-Event von OFFLINES geht’s hier: www.offlines.net

 

OFFLINES_One-Day-OFF_Into-the-Wild.

Share via

Offlines_HeadIm Fuchsgang durch das Unterholz – Digital Detox im Herbstwald