„Eine kleine Zauberei!“ – Infoabend Digital Detox im ORY Berlin

„Wie wird das Wetter?“ „Es bleibt kalt!“ Viele solcher brennenden Fragen wurden auf unserem Infoabend zum Thema Digital Detox im ORY beantwortet. Und das alles ohne Internet und Suchmaschinen, denn Smartphones mussten abgegeben werden. Die „Human Google Search“ auf einer Korkpinnwand war eines der kleinen analogen Abenteuer, die die Besucher des Events erleben konnten.

Christopher und Annika vom OFFLINES-Team führten zunächst ins Thema „Digital Detox“ ein und gaben einen Überblick über aktuelle Zahlen und Forschungsergebnisse zu exzessiver Mediennutzung und deren Auswirkung. Anschließend wurde sich in entspannter Atmosphäre angeregt ausgetauscht über das eigene Medienverhalten, Fragen zur Datensicherheit und die Gefahren von Google Glass.

Ein Highlight des gemütlichen Abends waren die frischgepressten ORY-Powersäfte. Geschäftsführerin Sophie hatte eine Juice-Ampel aus Grapefruit-Kürbis-, Spinat-Weizengras- und Rote-Bete-Apfel-Shots. Dazu gab es Probierhäppchen vom Lebkuchen und leckere Haselnusscreme, alles vegan, gluten- und zuckerfrei.

Außerdem konnten sich Interessierte am Tippen auf einer alten Schreibmaschine versuchen und gemeinsam eine Überraschungsgeschichte entwickeln, verschiedene Oberflächenstrukturen auf einem analogen Touchscreen entdecken und Selfies mit der Polaroid-Kamera schießen. „Es ist total spannend, auf das entwickelte Bild zu warten. Wie eine kleine Zauberei!“, lachte einer der Teilnehmer.

Und wer sich immer schon mal gefragt hat, was Bert von der Sesamstraße mit dem Thema Digital Detox am Hut hat, der kann das hier herausfinden: https://www.youtube.com/watch?v=xtvPlFty1rE.

 

Infoabend Digital Detox im ORY Berlin

Infoabend Digital Detox im ORY Berlin

 

share via

Offlines_Head„Eine kleine Zauberei!“ – Infoabend Digital Detox im ORY Berlin